+43 699 81989507 office@aikido-steyr.at
Aikido: Dienstag 19:30 - 21:00 Donnerstag 18:00 - 19:30 Iaido: Donnerstag 19.45 - 21:00

Dojo

Dōjō (jap. 道場, Ort des Weges) bezeichnet einen Trainingsraum für verschiedene japanische Kampfkünste (Budō) wie z. B. Karate, Jūdō, Kendō, Jujutsu oder Aikidō. Im übertragenen Sinne steht der Begriff auch für die Gemeinschaft der dort Übenden.

Dōjō-Arten

Honbu Dōjō (本部道場) bezeichnet das Hauptquartier oder die zentrale Übungshalle einer Kampfkunst oder Kampfsportart.

Im Zen-Buddhismus wird in einem Dōjō Zazen (Meditation) geübt, welches auch Zendō (禅堂) genannt wird.

Außerhalb Japans wird neben der eigentlichen Übungshalle bzw. Übungsraum mit „Dōjō“ oft auch der Verein oder Club bezeichnet.