+43 699 81989507 office@aikido-steyr.at
Aikido: Dienstag 19:30 - 21:00 Donnerstag 18:00 - 19:30 Iaido: Donnerstag 19.45 - 21:00

Training

Die Techniken des AIKIDO sind von den Techniken des Daito-Ryu Aiki-Jutsu und dem Schwertkampf geprägt. Typisch sind die kreisrunden und spiralförmigen Techniken, mit denen die Angriffsenergie des Gegners nutzbar gemacht und verstärkt auf den Angreifer zurückgeführt wird.

Am Beginn des Trainings sitzt man im Kniesitz (Seiza) in einer Reihe dem Trainer gegenüber und versucht sich zu sammeln und Aufmerksamkeit für das Training zu finden. Das weitere Training kann man in 4 Teile gliedern:

  1. Aufwärmen und Atemübungen
  2. Fallschule
  3. Technischer Teil mit Partnerübungen.
  4. Abwärmen mit Atemübungen und/oder Massage

Man sucht sich einen Partner und verneigt sich vor ihm (Oberkörper leicht vor-beugen), dann einigt man sich, wer der Angreifer (Uke) und wer der Verteidiger (Tori) ist. Die Techniken werden ca. 4-mal abwechselnd rechts und links gemacht, dann tauscht man die Rollen. Während der Trainer eine Technik vorzeigt, begibt man sich wieder wie am Beginn in den Kniesitz.